Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

Bürgerversammlung 2017
Bürgermeister Auer begrüßte die gut besuchte Bürgerversammlung und erläuterte dem interessierten Publikum die weiterhin steigende Einwohnerzahl. Er wies auch darauf hin, dass die Anzahl der Geburten die Anzahl der Sterbefälle in Stephanskirchen derzeit übersteigt.Doch nicht nur das Wachstum d  ...mehr
Ausstellungseröffnung Verein(t)
Mit großem Erfolg wurde am 19.10. die diesjährige Rathausausstellung eröffnet. Die von Heimatpfleger Karl Mair konzipierte Ausstellung mit dem Titel „Verein(t)“ zeigt zwei Jahrhunderte Vereinsgeschichte in der Gemeinde. In seiner Eröffnungsansprache spannte Karl Mair den Bogen über die Entw  ...mehr
Julian Weiß
Anfang Oktober begrüßte die Verwaltung einen neuen Kollegen im Rathaus. Julian Weiß, 21 Jahre jung, aus Stephanskirchen unterstützt ab sofort die Finanzabteilung. Sein Aufgabengebiet umfasst die Gebäudebewirtschaftung einschl. sämtlicher Versicherungen sowie die Mitarbeit in der Finanzverwaltu  ...mehr
Weihnachtswunschbaum
Bereits zum 6. Mal führt die Gemeinde Stephanskirchen in Zusammenarbeit mit der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Pfarrgruppe Schloßberg in der Vorweihnachtszeit die Aktion „WeihnachtsWunschBaum“ durch, die sich großer Beliebtheit erfreut und sich in den vergangenen Jahren g  ...mehr
Verordnung Hunde
In der Hauptausschusssitzung am 21.09.2017 wurde einstimmig beschlossen, die Leinenpflicht für große Hunde und Kampfhunde neben dem Inndamm (Innbrücke bis Pumpwerk Abzweigung Baodwirt) auch auf die öffentliche Grünanlage an der Schloßbergkuppe) zu erweitern und die bestehende Hundehaltungsvero  ...mehr
Derzeit leben in Stephanskirchen etwa 180 Flüchtlinge, davon ca. 150 in Asylunterkünften und weitere 30 in eigenen Wohnungen. Rund 60 % sind bereits „anerkannt“ d.h. es wurde ihnen vom BAMF ein Schutzstatus erteilt und sie dürfen vorerst in Deutschland bleiben. Über die Hälfte der Flüchtli  ...mehr
Im Dezember 2016 wurde die Gemeindebücherei Schloßberg nach umfassenden Sanierungsarbeiten und einer umfangreichen Neuausstattung wiedereröffnet. Die Leiterin der Gemeindebibliothek, Frau Ursula Dreischl, gab dem Gemeinderat einen kleinen Rückblick wie nun das knappe erste Jahr verlaufen ist un  ...mehr
Home for Christmas
Heiliger Bimbam! Ist denn schon wieder Weihnachten? Am Donnerstag, 7. Dezember um 19:30 Uhr lädt die Gemeinde zu einem besonderen Adventskonzert mit dem Titel „Home for Christmas“ in das Rathausfoyer ein.In liebevoller Kleinarbeit hat sich die Münchner Sängerin Lisa Wahlandt mit Ihrer Band h  ...mehr
Bücherei
Der „Monat der Spiritualität“ lädt zum Durchatmen im Herbst ein. Nehmen Sie sich Zeit für sich, lassen Sie die Gedanken schweifen und gönnen Sie sich eine geistige Auszeit. Wir bieten Ihnen Gelegenheiten zum Innehalten und Weiterdenken.Zusätzlich zu unseren Veranstaltungen haben wir Bücher  ...mehr
Energieforum
Eine kleine Gruppe des Energieforums konnte sich am 30. September in Fussen informieren, wie aus Gülle Strom erzeugt wird. Johann und Johannes Hamberger, Eigentümer und Betreiber einer Biogas-Anlage empfingen die Gruppe auf dem Betriebsgelände in Fussen und erläuterten die Baugeschichte und Betr  ...mehr
Klima Gewinnspiel
Wie berichtet hat die Gemeinde Stephanskirchen zur Erinnerung an den Klimaschutz die Klima-Tombola ins Leben gerufen. Als Anreiz zum Mitmachen wurde dazu der Mai-Ausgabe des Gemeinde-Kuriers ein mit einer Losnummer versehenes Lesezeichen mit der Bezeichnung „Klima-Merker“ beigelegt. Die Losnumme  ...mehr
In der letzten Gemeinderatssitzung im September überzeugte Verkehrsgutachter Helmuth Ammerl den Gemeinderat mit einer professionellen Abschlusspräsentation und stellte dem Rat das Gesamtkonzept vor. Zunächst startete Ammerl mit den derzeitigen Defiziten im Straßenverkehr von Stephanskirchen nach  ...mehr
Bushäuschen
In Schloßberg steht seit kurzem ein provisorisches „Bushäusl“ im Bereich Salzburgerstraße/VR Bank. Das vorübergehende Provisorium dient den Fahrgästen als Schutz vor Wind und Wetter und als Sitzgelegenheit. Wenn die bauliche Veränderung der Bushaltestelle abgeschlossen ist wird es durch ei  ...mehr
Wie bereits im Juni berichtet, setzen sich Bürgermeister sowie Gemeinderat das Ziel ein preisgünstiges Zuhause für Familien, Alleinerziehende, Geringverdiener und Senioren zu schaffen. Geplant sind nach wie vor eine 2-Zimmerwohnung, eine 3-Zimmer Wohnung und eine 4-Zimmer Wohnung im Erdgeschoss s  ...mehr
Verein(t)
Im Rathaus der Gemeinde Stephanskirchen finden seit der Fertigstellung 2003 jährlich große Ausstellungen statt. Viele namhafte Künstler mit Gemeindebezug konnten inzwischen ihre Werke präsentieren. Zweimal wurden auch ortsgeschichtliche Themen präsentiert: 2003 erinnerte die Ausstellung „In B  ...mehr
Rauchwarnmelder
Da es jährlich in Deutschland ca. 200.000 Brände mit ca. 600 Toten gibt, an welchen rund 90 % an den Folgen einer Rauchvergiftung sterben und nicht durch das Feuer, müssen ab 1. Januar 2018 alle Bestandswohnungen und Häuser sowie alle Neubauten, welche ab dem 1. Januar 2013 errichtet wurden, mi  ...mehr
Es tritt immer wieder auf, dass die Wertstoffinseln in der Gemeinde Stephanskirchen stark verschmutzt sind. Das liegt daran, dass manche Bürger ihre Abfälle neben und nicht in die Container werfen. In den meisten Fällen handelt es sich hier um normalen Restmüll oder Abfälle, die kostenlos am We  ...mehr
Als Resümee der Jahresrechnung 2016 können wir feststellen, dass die finanzielle Lage der Gemeinde Stephanskirchen als solide bezeichnet werden kann. Der Gesamthaushalt der Gemeinde betrug im Kalenderjahr 2016 ca. 29,7 Mio. Euro (Vorjahr 29,0 Mio. Euro), lag damit knapp 1,4 Mio. Euro unter den Pla  ...mehr
Grüngutsammelaktion
Herbstzeit ist in vielen Gärten Rückschnittzeit. Allerdings stellt der Abtransport des durch den Zuschnitt von Bäumen und Sträuchern entstandenen Grüngutes manche Gartenbesitzer vor Probleme. Deshalb führt die Gemeinde mit Hilfe des Bauhofes in der angegebenen Woche wieder eine Grüngutsammela  ...mehr
Ein Blick in die Gemeindebücherei im Roten Schulhaus
Aktuell können alle Besucher die Angebote der Seniorenbegegnungsstätte bewundern, die sich in unserer Vereinsvitrine präsentiert. Dies ist inzwischen die fünfte Wechselausstellung, in der örtliche Vereinigungen und Vereine zusätzlich auf sich aufmerksam machen können. Wenn Sie auch Interesse  ...mehr
Chaingang
Ein voller Erfolg war das Konzert des Samerberger A-cappella-Ensembles Chaingang am 23.09.17 im Antrettersaal. Schon Wochen vorher ausverkauft, entließ das begeisterte Publikum erst nach zahlreichen Zugaben unter großem Applaus die Sänger von der Bühne. Bruno Steinbacher führte humorig durch de  ...mehr
Energieberatungstag
Verschaffen Sie sich durch professionelle Beratung einen ersten Überblick über Ihre Möglichkeiten zur Energieeinsparung, beispielsweisewie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?welches Heizsystem ist das richtige für mein Haus/meine Wohnung?welche erneuerbaren Energien kann ich einsetz  ...mehr
Energiebladl
Mit dem Thema Maßnahmen an Fenstern und Türen setzt die Gemeinde die Serie der Informationsblätter zur Energieeinsparung im Rahmen ihres Integrierten Klimaschutzkonzepts fort.Die im Blatt Nr. 3 beschriebenen Maßnahmen sind von besonderem Interesse, wenn der Erhaltungszustand der Fenster noch so  ...mehr
Kanalisierung
Mit Einführung der Eigenüberwachungsverordnung Ende der 90er Jahre wurden die bayerischen Kommunen dazu verpflichtet, das öffentliche Kanalnetz regelmäßig und eingehend mittels optischer Inspektion durch fahrbare Kameras zu untersuchen. Die festgestellten Schäden werden anschließend bewertet  ...mehr
Klima Gewinnspiel
Wie berichtet hat die Gemeinde Stephanskirchen zur Erinnerung an den Klimaschutz die Klima-Tombola ins Leben gerufen. Als Anreiz zum Mitmachen wurde dazu der Mai-Ausgabe des Gemeinde-Kuriers ein mit einer Losnummer versehenes Lesezeichen mit der Bezeichnung „Klima-Merker“ beigelegt. Die Losnumme  ...mehr
Stadt Land Bus Ticket
 Die verbilligte Weiterfahrt mit einer Zeitkarte (Wochen-, Monats- oder Jahresticket) aus der Region zum halben Preis im Stadtverkehr Rosenheim („City-Bon“) gibt es schon seit 25 Jahren.Neu geschaffen wurde ab Januar 2017 ein attraktives Angebot für Tagespendler, die vom Regionalbus auf den St  ...mehr
Im Jahr 2018 wird im Rahmen des Straßen- und Kanalbaus im Riesengebirgsweg die aus dem Jahr 1950 bestehende Wasserleitung erneuert und aufgeweitet. Die bestehende Leitung Schlesierstraße zwischen Oderweg und Riesengebirgsweg aus dem Jahr 1943 wird stillgelegt. Die Hauptleitung in der Ludwig-Thoma  ...mehr

drucken nach oben

Sitzungen

Di 21.11.2017 | 18.30
Haupt- und Finanzausschuss
...mehr
Di 28.11.2017 | 18.30
Gemeinderat
...mehr
Di 12.12.2017 | 18.30
Bau- und Umweltausschuss
...mehr
Do 14.12.2017 | 18.30
Haupt- und Finanzausschuss
...mehr