Aktion WeihnachtsWunschBaum 2020 der Frauengemeinschaft Schloßberg und der Ge-meinde Stephanskirchen

Aktion WeihnachtsWunschBaum 2020 der Frauengemeinschaft Schloßberg und der Ge-meinde Stephanskirchen

2020 konnten wir das 10-jährige Bestehen der Aktion „Wir erfüllen Her­zenswünsche für bedürftige Kinder“ feiern. Auch in diesem Jahr waren nach wenigen Tagen alle 69 Wunsch­zettel (weniger als in den Vorjahren) vom WeihnachtsWunschBaum im Foyer des Rathauses gepflückt. Wir freuen uns sehr, dass die Herzenswünsche so vieler Kinder aus bedürftigen Stephanskirchener Familien erfüllt werden konnten. Es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht, die Aktion vorzubereiten und durchzuführen. Ohne Sie, die „Christkindl“, wäre es nicht möglich gewesen – vielen Dank Ihnen allen! Ein besonderer Dank gilt an die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Schloßberg auch den beteiligten Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung. Sie gaben die Wunschzettel aus, nahmen sie wieder in Empfang und sammelten die Päckchen ein. Nur durch dieses Engagement war es auch heuer wieder möglich, dass kurz vor dem Weihnachtsfest die kfd-Engerl ausschwärmen und die Geschenke in glückliche Kinderhände übergeben konnten. 1. Bürgermeister Karl Mair bedankte sich beim Fototermin mit Mitgliedern der Katholischen Frauengemeinschaft bei allen Mitwirkenden und nannte diese Aktion einen wichtigen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt in unserer Gemeinde. Abschließend möchten wir noch eine Bitte an Sie richten: Geschenke, die Sie im Internet bestellen, haben gerade in der Vorweihnachtszeit oft „Verspätung“, sodass sie nicht rechtzeitig zum Verteiltermin für die „Engerl“ da sind. Das bereitet uns große Probleme. Nur dank des Sondereinsatzes der „Engerl“, verbunden mit der Großzügigkeit eines ortsansässigen Einzelhändlers, war es heuer möglich fehlende Geschenke noch in letzter Minute zu besorgen. Berücksichtigen Sie bitte die eventuell längeren Lieferzeiten, sodass rechtzeitig alle Geschenke bei uns sind. Vielen Dank!

drucken nach oben