Anmeldung für einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte im Gemeindegebiet Stephanskirchen für das Betreuungsjahr 2024/2025

Der zentrale Anmeldetag findet am Mittwoch, 28.02.2024
von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.
- Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein, da es ggf. zu Wartezeiten kommen kann.


Zwischen den genannten Uhrzeiten kann das Voranmeldeformular vor Ort ausgefüllt werden.
(Es spielt keine Rolle, wann Sie an diesem Tag kommen.)


Zudem steht das Voranmeldeformular zu den o.g. Uhrzeiten online zum Download bereit. Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung erst am Folgetag berücksichtigt werden kann. Das Voranmeldeformular muss bis spätestens am 29.02.2024 um 08:00 Uhr zurückgeschickt werden und bei uns eingegangen sein.


Hinweise:
-Nur Kinder aus dem Gemeindegebiet Stephanskirchen haben einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Auswärtige Kinder erhalten keinen Betreuungsplatz.
 Im Falle eines Wegzuges muss die Gemeinde umgehend informiert werden.
- Bei einem Zuzug ist zur Anmeldung ein Nachweis (Auszug aus Kaufvertrag, Mietvertrag, Notarurkunde, etc.) beizulegen.
- Pro Kind darf nur eine Voranmeldung ausgefüllt werden.
  Die Voranmeldung ist verbindlich!
- Mit der Voranmeldung entsteht kein Anspruch auf einen Platz in der Wunscheinrichtung!!!
- Krippenkinder, die bereits in der Einrichtung sind, müssen nicht erneut für den Kindergarten angemeldet werden.
- Falls ein Wechsel in eine andere Einrichtung gewünscht wird, muss erneut eine Voranmeldung ausgefüllt werden.
- Voranmeldungen aus dem Vorjahr verlieren ihre Gültigkeit!
- Beginn des Betreuungsjahres ist der 01.09.2024 somit auch der Eintritt.
- Spätere Eintritte sind nur bei freien Plätzen möglich, da keine Plätze reserviert werden!
- Mindestbuchungszeit sind für Krippe und Kindergarten 20 Stunden an fünf Wochentagen. => Ein Platzsplitting ist nicht möglich!
- Voranmeldungen nach diesem Termin, landen automatisch auf der Warteliste
- Die Warteliste wird zentral in der Gemeinde geführt.
- Es werden keine Wartelisten für Folgejahre in den Einrichtungen geführt.
- Ein Impfnachweis oder Nachweis einer Immunität gegen Masern ist Voraussetzung für die Aufnahme in einer Einrichtung.
- Bei Absage des Betreuungsplatzes entfällt der Anspruch auf einen Betreuungsplatz.
- Bitte beachten Sie bei der Anmeldung bereits die jeweiligen Schulsprengel im Rahmen des Grundschulverbundes.

 

ACHTUNG!
Vermehrt kommt es immer wieder zu Anmeldungen für einen Betreuungsplatz,
der dann nach Zusage wieder abgesagt wird, weil er doch nicht benötigt wird.
Da es nicht immer möglich ist, dass Ihr Kind in der Wunscheinrichtung einen Betreuungsplatz erhält, bitten wir auch darum, sich über mehrere Einrichtungen zu informieren und nur die Einrichtungen anzugeben, die Ihr Kind besuchen soll.
Wir bitten deshalb nur um ernst gemeinte Anmeldungen
in ernst gemeinten Wunscheinrichtungen!!!

 

Ansprechpartnerin in der Gemeinde Stephanskirchen:
Carina Moser
Telefon: 08031 7223-32 oder 32@stephanskirchen.de

 

Kindertagesstätten im Gemeindegebiet Stephanskirchen
- Kindergarten St. Georg, Schloßberg
  Leitung: Monika Jahn (08031 941479-0)
  http://pfarrverband-stephanskirchen.de/pfarrverband/kindergaerten/kindergarten-st-georg/


- Kindergarten Regenbogen, Schloßberg
  Leitung: Ulrike Demberger (08031 73498)
  http://www.kiga-regenbogen.com


- Kindergarten Sonnenschein, Haidholzen:
  Leitung: Constanze Schilke (08036 3410)
  http://pfarrverband-stephanskirchen.de/pfarrverband/kindergaerten/kindergarten-sonnenschein/


- Haus für Kinder – Räuber Hotzenplotz, Haidholzen
  Leitung: Birgit Funke (08036 67494810)
  http://awo-rosenheim.de
  Individuelle Hausführungen, mit vorheriger Terminvereinbarung
  Virtueller Hausrundgang auf der Homepage


- Haus für Kinder Bärenstube, Stephanskirchen
  Leitung: Marion Dittrich, (08036 8040)
  http://pfarrverband-stephanskirchen.de/pfarrverband/kindergaerten/kindergarten-baerenstube/

drucken nach oben