Flüchtlinge aus der Ukraine - Adressen und Kontakte

Logo Ukraine

Der Angriffskrieg Putins auf die Ukraine bedeutet auch eine große Herausforderung für uns in Deutschland und hier in Stephanskirchen. Ein Strom von Flüchtenden sucht Schutz und Zuflucht. Als Stephanskirchner Bürger/innen haben wir schon mehrmals unsere Hilfsbereitschaft und Gast-freundschaft bewiesen. Jetzt ist es wieder so weit!

Wir wissen nicht, wie viele Flüchtende in unserer Gemeinde ankommen. Doch wir müssen uns darauf einstellen, dass viele vor allem Frauen und Kinder in den nächsten Tagen und Wochen unseren Landkreis erreichen. So gut es eben geht, wollen wir uns darauf vorbereiten – in enger Abstimmung mit dem Landratsamt, das die Regie in der Versorgung der Flüchtenden übernimmt.

 

Registrierung von ukrainischen Flüchtlingen beim Landratsamt

Die Ausländerbehörde des Landratsamtes Rosenheim bittet alle aus der Ukraine eingereisten Flüchtlinge, die im Landkreis wohnen, sich über die auf der Homepage des Landkreises Rosenheim zur Verfügung gestellte Selbstmeldung zu registrieren (https://www.landkreis-rosenheim.de/download/2921/deutsch/18409/formular-selbstmeldung-fluechtlinge-ukraine-deutsch_18_03_2022.pdf)

Dies ist wichtig, für die eventuell spätere Beantragung des Aufenthaltstitels, sowie für die Auszahlung von Geldern, falls der Lebensunterhalt nicht selbst bestritten werden kann. Außerdem kann nur mit Registrierung ein Krankenschein für Arztbesuche ausgestellt werden.

Bei Unklarheiten können Sie sich auf der Homepage des Landkreises Rosenheim (https://www.landkreis-rosenheim.de/) erkundigen. Hier finden Sie außerdem alle wichtigen und aktuellen Informationen zum weiteren Vorgehen (z. B. Sonderöffnungszeiten). Die Informationen sind mehrsprachig verfasst, sodass sich auch Geflüchtete selbst erkundigen können.

QR Code

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen (Stand: 30.03.22)


Gemeinde Stephanskirchen



 

 

Michaela Plass

08031 / 7223-18                                                                   18@stephanskirchen.de

 

Mo 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Mi  8.00 - 12.00 Uhr

Do 8.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

 

 

Helferkreis

 

Helmut Heiss

heiss.helmut@freenet.de

                                              

Steffi Panhans

steffi.panhans@outlook.de

 


Beratung der Caritas



 

Caritas Flüchtlings- und Integrationsberatung

08031 / 3531121

www.caritas-fluechtlingshilfe-ukraine.de/de#hilfe-gefluechtete

 

 

Deutschkurs im „Roten Schulhaus“

Mo, Di, Do, Fr 9.30 - 11.30 Uhr

Rotes Schulhaus

Salzburger Str. 25, 83071 Stephanskirchen

 

 

Carola Schreiner

08031 / 70666

 

Offizielle Meldung und Fragen zum
Leistungsbezug

                       

 

www.landkreis-rosenheim.de/solidaritaet-mit-der-ukraine

ukrainehilfe@lra-rosenheim.de   

 

Gebrauchte Kleidung & günstige Haushaltswaren           

 

AWO Laden (Salzburger Str. 52, 83071 Stephankirchen)

Mo 10.00 - 14.00 Uhr

Mi und Fr 14.00 - 18.00 Uhr

1. Samstag im Monat 10.00 - 14.00 Uhr

 

Diakonie Sozialkaufhaus (Klepperstr. 18, 83022 Rosenheim)

Mo, Di, Mi und Fr 9.00 - 17.00 Uhr
Do 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

 

Rotkreuz Laden (Samerstraße 27a, 83022 Rosenheim)

Di, Mi, Do und Fr 10.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 13.00 Uhr

 

 

Bereitstellung von Wohnraum

 

 

Landratsamt

 

www.landkreis-rosenheim.de/solidaritaet-mit-der-ukraine

ukrainehilfe@lra-rosenheim.de   

 

 

Informationen zur medizinischen Hilfe & zu Impfungen

 

 

Bundesgesundheitsministerium

 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/faq-medizinische-hilfe-ukraine.html

 

Weitere Hilfsaktionen

 

 

·         www.palettenpaten.de

 

 

Weiterführende Links:

www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine

www.bamf.de/DE/Themen/AsylFluechtlingsschutz/ResettlementRelocation/InformationenEinreiseUkraine

www.proasyl.de/news/gefluechtete-aus-der-ukraine-privat-aufnehmen-tipps-und-hinweise
www.uno-fluechtlingshilfe.de/informieren/aktuelles/live-ticker-ukraine-krise

 

 

drucken nach oben