Stellenanzeigen

Wappen der Gemeinde Stephanskirchen

Die Gemeinde Stephanskirchen, Landkreis Rosenheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in für die Finanzverwaltung

in Vollzeit (auch Teilzeit mit ca. 30 Stunden)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Ihre Schwerpunkte liegen in der Mitarbeit in der gesamten Finanzverwaltung, insbesondere in Haushaltsangelegenheiten aller Art und der Verwaltung unserer öffentlichen Liegenschaften sowie unserer Mietwohnungen. Daneben sind die gemeindlichen Versicherungen zu bearbeiten.

 

Wir erwarten:

  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung wünschenswert
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Bürgerfreundlichkeit
  • Gute MS-Office Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • gleitende Arbeitszeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Alle sonstigen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, einschl. betriebliche Altersversorgung

 

Nähere Auskünfte erteilt Herr Plankl, Tel.: 08031/7223-21.

 

Sie haben Interesse?

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29. Februar 2020 an die Gemeinde Stephanskirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen, oder per    E-Mail als PDF-Datei an 29@stephanskirchen.de.

 

 


 

 

Die Gemeinde Stephanskirchen, Landkreis Rosenheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in für die gemeindliche Wasserversorgung

in Vollzeit (39 Stunden)


Ihr Aufgabengebiet:

  • Bau und Unterhalt des gemeindlichen Wasserversorgungsnetzes
  • Unterhalt der technischen Anlagen
  • Zählerwechsel
  • Installationsarbeiten

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik oder Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Bürgern
  • Führerschein der Klasse BE, CE wünschenswert

 

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Alle sonstigen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, einschl. betriebliche Altersversorgung

 

Nähere Auskünfte erteilt Herr Plankl, Tel.: 08031/7223-21.

 

Sie haben Interesse?

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29. Februar 2020 an die Gemeinde Stephanskirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen, oder per       E-Mail als PDF-Datei an 29@stephanskirchen.de.

 

drucken nach oben