Wirtschaft und Verkehr

 

In den letzten Jahrzehnten erlebte die Gemeinde eine große Zuzugswelle sowie eine rege Bautätigkeit, die das Siedlungsbild stark veränderte. Heute dominieren Vorortsiedlungen und Gewerbebauten den westlichen Teil der Gemeinde. Hier ist der Einfluss der nahen Stadt Rosenheim sichtbar. Die hier angesiedelten Gewerbebetriebe, die über die 1977 fertiggestellte Umgehungsstraße mit der Stadt Rosenheim und dem Zubringer zur Bundesautobahn München-Salzburg verbunden sind, sorgen für zahlreiche Arbeitsplätze und hohes gemeindliches Steueraufkommen. Der Osten der Gemeinde am Simsseeufer um die Ortsteile Stephanskirchen und Baierbach ist noch weitgehend ländlich geprägt.

 

Bitte beachten Sie auch die hier jeweils zu besonderen Themenkreisen in weiteren Rubriken in der linken Spalte hinterlegten aktuellen Informationen!

Neues Verkehrskonzept startet 2020

Nach langen Verhandlungen einigten sich nun die Gemeinde Stephanskirchen, die Stadt Rosenheim, das staatliche Bauamt, das Landratsamt Rosenheim und die Regierung von Oberbayern auf einen Probebetrieb zur Umsetzung des Verkehrskonzepts der Gemeinde Stephanskirchen, basierend auf dem Gutachten des Ver …mehr

Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Die Gemeinde Stephanskirchen wird auch vom Anruf-Sammel-Taxi [AST] der Stadt bzw. der Stadtwerke Rosenheim versorgt.Das AST wird über die Zentrale (Tel: 08031 / 15144) spätestens 30 Minuten vor der Abfahrtszeit bestellt. Die Fahrgäste werden dann im Halbstunden- bzw. Stundentakt an den jeweiligen Bu …mehr

Kraglinger Spange

Derzeit läuft das Planfeststellungsverfahren für den Bau der sogenannten „Kraglinger Spange“. Durch die geplante Straßenbaumaßnahme soll eine Verbindung vom derzeitigen Ende der Miesbacher Straße zur Vogtareuther Straße geschaffen werden. An der jetzigen 180°-Kurve an der Einfahrt in die Miesbacher  …mehr
SUR Logo

SUR - Arbeitsgemeinschaft Stadt- und Umlandbereich Rosenheim

Der Stadt- und Umlandbereich Rosenheim (SUR) ist ein Zusammenschluss von 13 Kommunen, die sich zum Ziel gesetzt haben, eine langfristige, nachhaltige und zielorientierte Entwicklung der Region rund um die Stadt Rosenheim zu initiieren und zu koordinieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter fol …mehr

Gewerbeverband

Ansprechpartner für das Gewerbe ist der örtlicheGewerbeverband Stephanskirchen1. Vorsitzender Dieter GlasAm Vogelherd 383071 StephanskirchenTEL 08031 / 7454E-Mail: gewerbeverband.stephanskirchen@t-online.de  Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gewerbeverbandes unterhttp://www.gewerb …mehr
Liniennetz im Landkreis Rosenheim

Öffentlicher Personennahverkehr [ÖPNV]

Die Gemeinde Stephanskirchen wird von 8 verschiedenen Buslinien unterschiedlicher Verkehrsunternehmen bedient. Die jeweiligen Fahrpläne finden Sie auf dieser Seite unter "Downloads". Ebenso finden Sie dort ggfs. auch die auf die einzelnen Haltestellen zusammengefassten Haltestellenpläne in der jewei …mehr
Verkehrsüberwachung

Kommunale Verkehrsüberwachung

Die Verordnung über Zuständigkeiten im Ordnungswidrigkeitenrecht räumt den Gemeinden das Recht ein, die Zuständigkeit zur Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Straßenverkehrsgesetz wahrzunehmen. Der Gemeinderat hat dazu in seiner Sitzung am 28.10.2008 beschlossen, sich hierzu für …mehr

drucken nach oben