Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Neugebauer

Sanierung der Hofmühlstraße

Bereits im Bau- und Umweltausschuss wurde ein Sanierungskonzept für sechs Gemeindestraßen vorgestellt. Aufgrund der Bodenuntersuchungen und des darauf aufbauenden Sanierungskonzepts wurde der größte Sanierungsbedarf bei der Hofmühlstraße festgestellt. In dieser Straße besteht eine gewisse Verkehrsgefährdung aufgrund erheblicher Schäden wie Setzungen, stark geneigte Flanken, usw…

 

Aus diesem Grund wird die Sanierung der Hofmühlstraße in diesem Jahr geplant und im Jahr 2020 baulich umgesetzt. Der Ausbau ist von der Staatsstraße bis zur Bahnunterführung Landlmühle geplant. Ausgenommen ist der neu ausgebaute Bereich bei der Bahnbrücke Sims. Die Vorplanung des zuständigen Ingenieurbüros wird dem Gemeinderat in den nächsten Monaten vorgelegt. Die Baukosten betragen etwa 609.000 €. Es wird ein Zuschuss des Freistaats von ca. 20 % erwartet.

drucken nach oben