Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen erhalten Sie im Rathaus von Frau Gall

EnergieForum besichtigt Blockheizkraftwerk

Energieforum

Wie mehrfach berichtet hat die Gemeinde Stephanskirchen die Heizungsanlage in ihren Liegenschaften in der Gerhart-Hauptmann-Straße/Pirschweg optimiert und um ein Blockheizkraftwerk erweitert. Dieses ersetzt bei geringem Wärmebedarf die beiden Gasbrenner und führt durch wirtschaftlichen Betrieb insgesamt über das Jahr gerechnet zu einem deutlich geringeren Energiebedarf der gesamten Heizungsanlage. Darüber hinaus wird der beim Betrieb des BHKW erzeugte und nicht im Eigenbedarf verbrauchte Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Die damit verbundene CO2-Reduktion für die Stromgewinnung wird auf jährlich ca. 24 t geschätzt.

 

Eine kleine Gruppe des EnergieForums unter Führung der Klimabeauftragten Frau K. Gall besichtigte am 5. Februar die Anlage und ließ sich von Herrn Martin Zeissl (technische Bauleitung) den Betrieb und die bisherigen Erfahrungen erläutern.

Die Mitglieder des EnergieForums beschlossen, nach ca. einem Betriebsjahr die bis dahin gesammelten Betriebsdaten mit den Annahmen und Berechnungen, die zur Empfehlung zum Einbau des BHKW geführt haben, zu vergleichen. R. Weh, EnergieForum

 

drucken nach oben