Jubilarsbesuche weiterhin nicht möglich

Jubilarsbesuche weiterhin nicht möglich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

aufgrund der aktuell sehr dynamischen Situation hinsichtlich des Corona-Virus bitten wir Sie um Verständnis, wenn derzeit auch weiterhin keine Jubilarsbesuche von 1. Bürgermeister Karl Mair und seinen Stellvertretern stattfinden. Wir möchten niemanden unnötig gefährden und übermitteln unsere Glückwünsche zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen nur auf dem Postweg. Selbstverständlich wird allen künftigen Jubilaren, sobald es wieder möglich ist, wieder persönlich gratuliert.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

drucken nach oben