Neue Seniorenwohnanlage in Haidholzen geplant

Es gibt gute Neuigkeiten für viele Stephanskirchner, denn auf dem nördlichen Teil des ehemaligen C&C-Geländes in Haidholzen entsteht eine neue Seniorenwohnanlage. Geplant ist eine Anlage mit Betreutem Wohnen, Pflegewohngemeinschaften sowie eine Tagespflegeeinrichtung.

Bis zum Sommer 2022 sollen 46 barrierefreie Mietwohnungen mit Terrasse oder Balkon entstehen. Zudem wird es zwei Pflegewohngemeinschaften mit zusammen 20 Plätzen geben. Für pflegebedürftige Menschen die nicht ganztägig zu Hause versorgt werden können, wird eine Tagespflege angeboten. Außerdem gehört zu der neuen Einrichtung eine Begegnungsstätte mit Café. Investor und zukünftiger Betreiber der Seniorenwohnanlage ist die in der Gemeinde Stephanskirchen ansässige Firma PurVital.

 

In der Gemeinderatssitzung am 16. Juli wurde die Änderung des Bebauungsplans für die neue Einrichtung einstimmig befürwortet. Mit der neuen Wohnanlage wird nach den bestehenden Angeboten in Schloßberg nun auch in Haidholzen, dem zweitem großen Ortsteil der Gemeinde, eine Senioren- und Pflegeeinrichtung entstehen. Die Einrichtung soll bevorzugt durch Gemeindebürger belegt werden bzw. durch Personen, deren Kinder oder Enkel bereits in der Gemeinde wohnen.

Ein weiterer Investor wird auf dem Südteil des ehemaligen C&C-Geländes zwei Mehrfamilienhäuser sowie Reihenhäuser errichten. Auch die Bebauungsplanänderung für dieses Projekt wurde im Gemeinderat einstimmig befürwortet.

C & C

 

drucken nach oben