Newsletter „Die Box“

Die Box

November 2019

Die letzten Monate in der Box waren geprägt von einer gewissen Aufbruchsstimmung. In den Sommerferien, wurde der zehn Jahre alte, mittlerweile defekte Beamer gegen einen Neuen moderneren ausgetauscht, so dass netten Kino-, Netflix-, Youtube oder Konsolennachmittagen/-abenden nichts mehr entgegenstand. Kleine Ausflüge zum See oder an die Sims zum Baden, Lagerfeuer oder Grillsessions zogen sich bis in den September hinein. Der Jugendtreff ist gut besucht und wird neben den regulären Öffnungszeiten an fast jedem Wochentag durch die ehrenamtlichen Jugendleiter geöffnet. Gespräche führen, chillen, witzeln, spielen, essen und trinken, Musik hören gehören zum Alltagsablauf im Jugendtreff.


Große Vorfreude und Erwartungen begleiten die Jugendlichen und Mitarbeiter bezüglich des bevorstehenden Um- und Ausbaus der Box. Gerade durch die jetzige kalte, nasse Jahreszeit und den rudimentären Heizmöglichkeiten im Mittelteil und Billardraum, oder Belüftungsmöglichkeit in unserer Kochnische, wird dieser sehnsüchtig erwartet.


Riesen Begeisterung löste auch die recht frische Perspektive aus, dass direkt neben der Box ein Dirtpark entstehen könnte. Hierzu trafen sich die Jugendlichen Biker schon zum Visionieren und Planen, gründeten eine „Chat“-Gruppe und sammeln zusätzliche Unterschriften für weitere Unterstützer der Idee. Der Jugendtreff könnte sich so zur Hauptbasis, von Dirtpark und Funpark mit Jugendcafé, Fahrradreparaturstation oder Skateboard Verleih entwickeln. Ideen über Ideen stehen im Raum.


Die Kids und wir laden weiterhin ganz herzlich alle Gemeinderatsmitglieder und interessierte Stephanskirchner ein, uns zu besuchen und mit uns vor Ort ins Gespräch zu kommen.


Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, frohes Fest und guten Rutsch, bis zum nächsten Mal!
Das Jugendtreffteam & Kids

drucken nach oben