Personalwechsel im gemeindlichen Bauhof

 „Mehr Zeit für meine Hobbies, vor allem Radlfahren“ wünscht sich der langjährige Bauhofmitarbeiter Günther Liebl, der nach 23 Jahren im Dienst der Gemeinde Stephanskirchen in den wohlverdienten Ruhestand geht. Dazu wünschte ihm 1. Bürgermeister Mair, Geschäftsleiter Georg Plankl und Bauhofleiter Hans Milkreiter vor allem Gesundheit, Lebensfreude und Energie und überreichte dem geschätzten Kollegen als Dank für stets gute Zusammenarbeit einen Korb voll regionaler Produkte aus Stephanskirchen. Liebl war primär für die Pflege und den Unterhalt der Gemeindestraßen eingesetzt. Sein Nachfolger wird Jürgen Tauschek, welcher vom Grün- in den Straßentrupp wechselt.

Personalwechsel im gemeindlichen Bauhof 1

Am 1. Juli wurde dessen Nachfolger Florian Ellmaier begrüßt und im Team willkommen geheißen. Der Achenmühler ist gelernter Gleisbauer und Tiefbaufacharbeiter und Mitglied in mehreren Ortsvereinen. In seiner Freizeit widmet sich der 21-Jährige gerne handwerklichen, land- und forstwirtschaftlichen Arbeiten und unterstützt nun den Grüntrupp des gemeindlichen Bauhofs.

Ellmaier

 

 

drucken nach oben