Tarifänderung beim Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Die Stadtwerke Rosenheim machen das System zur Fahrpreisbildung beim AST einfacher und für den Fahrgast transparenter. Das gesamte Stadtgebiet von Rosenheim ist nun eine Tarifzone mit einem Fahrpreis von 4 €, mit jeder weiteren überfahrenden Tarifzone steigt der Fahrpreis um je 2 € bis maximal 10 €.

Das Gemeindegebiet Stephanskirchen ist in die beiden Tarifzonen 2 (Ortsteil Schloßberg und Umgebung) und 3 (Ortsteil Stephanskirchen und Umgebung) eingeteilt.

Beispielsweise beträgt für Fahrten innerhalb dieses Bereichs zwischen Zone 3 und Zone 2, oder zwischen Zone 2 und Zone 1 (Rosenheim) der Fahrpreis 4 €. Für Fahrten zwischen Zone 3 und Zone 1 (Rosenheim) beträgt der Fahrpreis 6 €.

Die früheren Zuschläge entfallen und damit ist das neue Tarifsystem übersichtlicher und preislich günstiger!

Die genaue Zuordnung der Einstiegsstellen des AST in die Zonen ist aus dem bis zum Inkrafttreten der Änderung am 1. November erscheinenden Flyer der Stadtwerke Rosenheim ersichtlich.

Tarifänderung beim Anruf-Sammel-Taxi (AST)

drucken nach oben