Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie im Rathaus von Herrn Hausstätter

Aus dem Bau- und Umweltausschuss

Aus dem ... (Rathaus)

 

 

 

 


Aus dem

Bau- und Umweltausschuss
- Öffentliche Beschlüsse Dezember 2017 -

                                                                     

Neubau Turnhalle Schloßberg; Anerkennung der Objektbeschreibung bzw. Ausstattung

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bauantrag; TGW Robotics GmbH - Errichtung einer neuen Halle und Abbruch eines bestehenden Bürogebäudes im Ortsteil Murnau, Hofmühlstraße 32

Beschluss: Abstimmungsergebnis 6:2. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Bauantrag; Gutshof am Simsee GmbH - Nutzungsänderung eines Beherbergungsbetriebs mit 6 Apartments in 6 Woh-nungen sowie Errichtung von 2 zusätzlichen Stellplätzen im Ortsteil Baierbach, Hochstraße 29, 29a

Beschluss: Abstimmungsergebnis 8:0. Das gemeindliche Einvernehmen zu dem Vorhaben wird nicht erteilt.

 

Bauantrag; Rothmayer Andreas - Nutzungsänderung Teilfläche Stall zu Lagerraum im Ortsteil Westerndorf, Westerndorfer Straße 51

Beschluss: Abstimmungsergebnis 8:0. Mit dem Vorhaben besteht Einverständnis.

 

Lückenfüllungssatzung Grandauer Au; Antrag auf Erweiterung des Geltungsbereiches

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Antrag auf Aufstellung einer Ortsabrundungssatzung im Ortsteil Waldering

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 2 a "Kastanienweg-Süd"/3. Änderung (Gebäudehöhen)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 19 "Winterhollerweg"; Antrag auf Änderung (Fl.Nr. 4370 - Winterhollerweg 28)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 8:0. Eine Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 „Winterhollerweg“ im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 4370 wird in Aussicht gestellt.

 

Bebauungsplan Nr. 31 "Kragling"; Antrag auf Änderung (Drogeriemarkt auf den Grundstücken Fl.Nr. 3539 und 3525)

Beschluss: Abstimmungsergebnis 6:2. Die Entscheidung über den Antrag wird zurückgestellt.

 

Bebauungsplan Nr. 35 "Neue Straße"/3. Änderung (Fl.Nr. 2993 und 2994 - nordöstlich der Rohrdorfer Straße)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Flächennutzungsplan/29. Änderung (Fl.Nr. 2993 und 2994 - nordöstlich der Rohrdorfer Straße)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 53 "Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße"/ 3. Änderung (Fl.Nr. 3914/113 und 3914/191 - Südeloxal)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Bebauungsplan Nr. 53 "Haidenholzstraße/Ringstraße/Hermann-Löns-Straße"/ 4. Änderung (Fl.Nr. 3914/338 - Schlesierstr. 10 und 12)

Vorberatung à siehe Gemeinderatssitzung

 

Vollzug BayStrWG - Widmung von Gemeindestraßen - Pfarrweg - beschränkt-öffentlicher Weg

Beschluss: Abstimmungsergebnis 8:0. Der Pfarrweg wird von der Einmündung in die St 2362 (Simsseestraße) bis zur Einmündung in die Schömeringer Straße am Kriegerdenkmal in Stephanskirchen zum beschränkt-öffentlichen Weg abgestuft.

 

Vollzug BayStrWG – Widmung von Gemeindestraßen - Hofmühlstraße – Ortsstraße/Gemeindeverbindungsstraße

1. Beschluss: Abstimmungsergebnis 7:1. Der Teil der Gemeindeverbindungsstraße Hofmühlstraße wird von der Bahnunterführung Murnau/Neumühle bis zur Einmündung des Simser Wegs zur Ortsstraße abgestuft.

2. Beschluss: Abstimmungsergebnis 8:0. Die Ortsstraße Hofmühlstraße wird von der Einmündung in die Rohrdorfer Straße bis zur Einmündung des Simser Wegs wie folgt gewidmet: Fl.Nr.: 2939/4, 3080. 2928 Teil, 2928/75 Teil, 4070/1 Teil

 

Straßenausbau Riesengebirgsweg

Am 30.11.2017 wurde ein Bürgerinformationsabend mit den Anliegern des Riesengebirgswegs durchgeführt. Dieser Informationsabend diente zur allgemeinen Meinungsbildung der Anlieger und Grundstücksbesitzer über weitere Variantenfindung und Vorgehensweise der Gemeindeverwaltung. Herr Ettinger vom Ing.-Büro Rappl stellte im Rahmen einer Präsentation die Planung vor.

 

drucken nach oben