Stellenanzeigen

Wappen der Gemeinde Stephanskirchen

Die Gemeinde Stephanskirchen im Landkreis Rosenheim, sucht für den Standesamtsbezirk Stephanskirchen mit den Gemeinden Prutting, Söchtenau, Stephanskirchen und Vogtareuth (ca. 20.000 Einwohner) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Leitung Standesamt (m/w/d)

 

 

 

 

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Eigenständige Erledigung aller im Standesamt anfallenden Arbeiten und Beurkundungen aller Personenstandsfälle (Eheschließungen, Geburten, Sterbefälle)
  • Anmeldung, Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen
  • Beurkundung von Namenserklärungen und Vater-/Mutterschaftsanerkennungen
  • Nachbeurkundung von Personenstandsfällen im Ausland
  • Fortführung der Personenstandsregister
  • Erstellung von Urkunden und Auskünften aus den Personenstandsregistern
  • Friedhofsverwaltung

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • erfolgreicher Abschluss zum Verwaltungsfachwirt (BL II)
  • bzw. zum Dipl. Verwaltungswirt (3. Qualifikationsebene) (m/w/d)
  • Befähigung inklusive entsprechender Lehrgänge zur Ausübung der Funktion des Standesbeamten (m/w/d)
  • Erfahrungen im Standesamt
  • Bereitschaft zum Erwerb umfangreicher Rechtskenntnisse im Personenstandsrecht und den damit verbundenen Rechtsgebieten
  • Sicherer Umgang mit den üblichen IT-Anwendungen (MS-Office, AutiSta, elFRIED)
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit auch in schwierigen Situationen
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten, insbesondere bei Trauungen, die außerhalb der regulären Öffnungszeiten stattfinden

 

Wir bieten

 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • attraktive Arbeitsbedingungen (Gleitzeit) in einem offenen Rathaus
  • eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. auf Grundlage des Bayerischen Besoldungsgesetztes (BayBesG)
  • die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, jährliche Leistungsprämie, betriebliche Altersvorsorge)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Schwerbehinderte (m,w,d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.           

Nähere Auskünfte erteilt Herr Dr. Uhlig, Tel.: 08031/7223-15

 

Sie haben Interesse?

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 03.03.2023 an die Gemeinde Stephanskirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen, oder per E-Mail als PDF an 16@stephanskirchen.de.


Bitte beachten Sie:

Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahren elektronisch gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verar­beitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.

 

Die Datenschutzhinweise finden Sie unter: Quicklinks - Datenschutz - Downloads

 

 


 

Die Gemeinde Stephanskirchen (10.800 Einwohner) im Landkreis Rosenheim, sucht für eine neu geschaffene Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Bauingenieur (m/w/d) oder Architekt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Betreuung bzw. Steuerung von gemeindlichen Hochbaumaßnahmen
  • Eigenständige Projektabwicklung, insbesondere Betreuung von Ingenieur- und Gutachterbüros sowie der Baufirmen, Kosten- und Terminkontrolle, Leitung von Besprechungen und Durchführung von Verhandlungen
  • Durchführung und Begleitung der Vergabeverfahren im Baubereich, insbesondere Prüfung der Angebotswertung sowie Beantwortung von Bieterfragen in Abstimmung mit den beteiligten Planungsbüros
  • Erstellung von Sitzungsvorlagen für den Gemeinderat und seiner Ausschüsse im Aufgabenbereich

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Architektur oder vergleichbar
  • fundierte Kenntnisse im Hochbau sowie im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht (HOAI, VOB, VOL und VgV)
  • Berufserfahrung, idealerweise auch in o.g. Aufgabenfeld ist wünschenswert
  • sicheres und verbindliches Auftreten, schnelle Auffassungsgabe
  • selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie klare und überzeugende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office-Programmen
  • Kenntnisse in CAD- und GIS-Anwendungen sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten

 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • interessante und anspruchsvolle Hochbauprojekte mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • attraktive Arbeitsbedingungen (Gleitzeit) in einem offenen Rathaus
  • leistungsgerechte Vergütung entsprechend TVöD sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, jährliche Leistungsprämie, betriebliche Altersvorsorge)

 

Schwerbehinderte (m,w,d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.           

Nähere Auskünfte erteilt Herr Arnst, Tel.: 08031/7223-42.

 

Sie haben Interesse?

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 17.02.2023 an die Gemeinde Stephanskirchen, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen, oder per E-Mail als PDF an 16@stephanskirchen.de.


Bitte beachten Sie:

Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahren elektronisch gespeichert und verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden diese Daten fristgerecht gelöscht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.

 

Die Datenschutzhinweise finden Sie unter: Quicklinks - Datenschutz - Downloads

drucken nach oben