Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

 Die Gemeinde Stephanskirchen, Landkreis Rosenheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Schulhausmeister/in für die Otfried-Preußler-Schule in Stephanskirchenin Vollzeit (39 Stunden) Ihr Aufgabengebiet:Pflege und Wartung der gesamten Schulanlage einschließlich Betreuung der technische  ...mehr
Volksbegehren
Schon am ersten Tag besuchten weit über 100 Bürgerinnen und Bürger das Rathaus in Stephanskirchen und trugen sich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ein. Von insgesamt 7854 Stimmberechtigten in Stephanskirchen beteiligten sich 1814 Personen, das entspricht einer Beteiligung von 23,1 %  ...mehr
Demo
 Es war eine außergewöhnliche Demonstration des Widerstands gegen die Bedrohung der Region durch die möglichen neuen Bahntrassen, die am Rathausplatz begann. Trotz unglücklichem Termin an einem Montagvormittag trafen sich hunderte Bürgerinnen und Bürger aus Stephanskirchen und der Region, um  ...mehr
Schäffler
Alle 7 Jahre findet der traditionelle Schäfflertanz in unserer Gegend statt. Somit besuchten am 11. Januar die Kolbermoorer Schäffler die Gemeinde Stephanskirchen. In festlicher und traditioneller Robe tanzten die Schäffler am Rathausplatz für die zahlreichen Schaulustigen. Auch Bürgermeister  ...mehr
Feuerwehr
Schneechaos herrschte im Januar im Landkreis Rosenheim. Fast zwei Wochen hielt der anhaltende Schneefall viele Bürger im Landkreis auf Trapp. Doch Dank der großartigen Unterstützung unserer gemeindlichen Feuerwehren konnte viel Unheil abgewehrt werden. Denn die fleißigen Wehrler unterstützten d  ...mehr
Neue Mitarbeiterin
Magdalena Arbinger betreute mit viel Engagement seit Ende November 2016 den Bereich Asyl und Integration und ist nun in erfreulichen Umständen und somit ab Februar in Mutterschutz. Ihren Bereich übernimmt nun Frau Michaela Plass, welche einigen Stephanskirchnern bereits durch das Reisebüro „Zei  ...mehr
Auch in diesem Jahr wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von b  ...mehr
Anmeldetag
Betreuungsjahr 2019/2020 Der zentrale Anmeldetag findet am Mittwoch, 13.03.2019 von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Hinweise:Kinder aus dem Gemeindegebiet Stephanskirchen haben bei der Platzvergabe Vorrang. Pro Kind darf nur eine Voranm  ...mehr
Hundesteuer
Die Gemeindeverwaltung erinnert alle Hundebesitzer daran, dass am 15. Februar die Hundesteuer für das kommende Jahr fällig wird. Die Steuer beträgt unverändert 45,00 Euro pro Hund. Mit Ausnahme der in diesem Jahr erstmals zur Hundesteuer veranlagten Hundebesitzer werden keine neuen Bescheide bz  ...mehr
Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung den Bebauungsplan Nr. 70 „Schloßberg-Südwest“ als Satzung beschlossen und damit das Aufstellungsverfahren nach zweieinhalb Jahren Laufzeit abgeschlossen. Das Gebiet umfasst die Grundstücke westlich der Kuglmoosstraße zwischen Angerweg und Willibaldshöhe  ...mehr
Bereits seit 2012 gibt es verschiedene bautechnische Probleme verbunden mit einer erheblichen Raumenge und diversen Unfallgefahren beim Feuerwehrgerätehaus Schloßberg, welches im Jahr 1967 errichtet wurde. Nach gemeinsamen Ortsbesichtigungen vor Ort sind sich Kreisbrandrat Schrank sowie der Fachb  ...mehr
Energieforum
Eine kleine Zwischenbilanz Seit der Unterzeichnung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Stephanskirchen sind nun mehr als 5 Jahre vergangen. Da liegt es auf der Hand nachzuprüfen, ob sich ein Erfolg eingestellt hat. Natürlich können viele der großen übergeordneten Ziele nicht ohn  ...mehr
Gartenseminar
Das alljährliche Gartenseminar, das vom 18. bis 20. Februar 2019 stattfindet, haben sich die Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt Rosenheim, Roman Pröll und Harald Lorenz das Thema "Keimzelle Gartenträume" ausgesucht. Das Seminar findet im Gasthaus Bichler, Dorfstra  ...mehr
Gartenseminar
So überleben Hummeln, Wildbienen und Hornissen den Winter! Je nach Art wachsen die Hummelvölker über die Sommermonate zu einem Volk zwischen 20 und 150 Tieren heran, das aber im Herbst abstirbt. Es überwintern nur die begatteten Jungköniginnen. Diese suchen sich meist unterirdisch im lockeren  ...mehr
Sternschnuppe
Ein Kühlschrank ging spazieren! Musik, Theater und Mitmachspaß für Eltern und Kinder.Kartenvorverkauf ab 04.03.2019 in der Gemeindekasse oder bei der Buchhandlung "Der Bleistift" Eintritt Sitzplatz € 10,- (freie Platzwahl)  ...mehr
Kultur
Die Gemeinde möchte zukünftig allen Stephanskirchner Bürgern, auch denen, die nur über ein geringes Einkommen verfügen, die Möglichkeit zur Teilhabe an Kulturveranstaltungen geben. Wenn man von Jobcenter Leistungen oder Grundsicherung leben muss, ist für Bildung und Kultur oft kein Geld mehr  ...mehr
Canto Sonor
     Am Sonntag 3. März 2019 sind um 19:00 Uhr wieder die fünf Herren von cantoSonor zu Gast im Antrettersaal. Seit sieben Jahren singt, tanzt und lacht das Herrenquartett cantoSonor für sein Publikum. Grund genug für die fünf Herren, die allesamt , ihre gemeinsame Geschichte Revue passier  ...mehr

drucken nach oben