Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Stephanskirchen am Simssee im Landkreis Rosenheim !


Über die Auswahl auf der linken Seite gelangen Sie zu den bei den einzelnen Themenkreisen hinterlegten Informationen in den sich jeweils weiter aufgliedernden Rubriken dazu.



Auf dieser Seite stehen die jeweils aktuellsten Informationen der Gemeinde Stephanskirchen. Weitere Artikel finden Sie in der Rubrik >Aktuelles & Termine<.

 

Buchverkauf
Vereinsgeschichte auf 320 Seiten  Mit rund 80 ehrenamtlich organisierten Vereinen und Verbänden verfügt die Gemeinde Stephanskirchen heute über ein vielfältiges Vereinsleben. In zwei Bänden der Gemeindechronik soll die bewegte Geschichte der einzelnen Vereine umfassend dargestellt werden. Nach  ...mehr
Umfrage Nahverkehr
Nahverkehrsplan für Stadt und Landkreis RosenheimIhre Anregungen sind gefragt! Der gemeinsame Nahverkehrsplan für Stadt und Landkreis Rosenheim wirdderzeit aktualisiert und zeitgemäß angepasst. Die Fortschreibung dient als Grundlage für die Weiterentwicklung des straßengebundenen öffentliche  ...mehr
Neuer MA
Seit 01. November 2018 ist Herr Christian Niklas auf der Kläranlage Bockau als Klärwärter beschäftigt. Wir freuen uns Herrn Niklas in unserem Team begrüßen zu dürfen und wünschen ihm Freude und Spaß in seinem neuen Tätigkeitsbereich.  ...mehr
Parküberwachung
Falschparker aufgepasst, denn im Januar/Februar 2019 beginnt die einjährige Probemitgliedschaft beim Zweckverband für kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern, Töging a.Inn. Das bedeutet, es wird beispielsweise die Fahrzeugrotation auf Kurzzeitparkplätzen, aber auch das Langzeitparken auf ni  ...mehr
OPS
 Otfried Preußler Grundschule wird voraussichtlich dreizügigBereits im Juni diesen Jahres beschäftigte sich der Gemeinderat mit der Raumnot an der Grundschule der Otfried-Preußler-Schule. Da Statistiken und Geburtsraten zeigen, dass auch in Zukunft noch mehr Schulkinder die Otfried Preußler Sc  ...mehr
Wie bereits mehrfach berichtet wurde, wird in Schloßberg im Bereich des Tulpenwegs ein neues Baugebiet für Jung und Alt mit etwa 80 Wohneinheiten entstehen.  In der letzten Gemeinderatssitzung wurde der entsprechende Bebauungsplan "Schloßberg-Tulpenweg" als Satzung einstimmig beschlossen. Geplan  ...mehr
Wer nie mehr den Leerungstermin der Restmülltonne verpassen will – sei es wegen feiertagsbedingter Verschiebungen oder wegen schlichtem Vergessen –, für den bietet der Landkreis Rosenheim neue Informationsplattformen an: Die Abfallwirtschaft im Landratsamt hat eine neue Internetseite und eine  ...mehr
Silvester
Das neue Jahr steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr werden viele wieder mit einem bunten Feuerwerk den Jahreswechsel feiern. Auch die Gemeinde wünscht allen Mitbürgern und Mitbürgerinnen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir bitten alle Stephanskirchner trotz Silvester Rücksicht auf ihre Mitb  ...mehr
„Pflege stärken, Engagement belohnen: Das Bayerische Landespflegegeld“ Die bayerische Staatsregierung hat entschieden, ab 01.09.2018 zusätzlich ein bayerisches Landespflegegeld für Pflegebedürftige, die Ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben, ab dem Pflegegrad 2 einzuführen. Zu dem erfor  ...mehr
Kulturpreis Reichert
Der seit 1972 in Stephanskirchen-Haidholzen ansässige Typograph und Drucker (so seine eigene Beschreibung) Josua Reichert erhielt jüngst in einer Feierstunde im Rosenheimer Rathaus aus der Hand von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer den Kulturpreis 2018 der Stadt Rosenheim. Seine Arbeit als Schri  ...mehr
Falls noch nicht geschehen, bittet die Gemeinde um Mitteilung des Wasserzählerstands bis spätestens 31.12.2018. Alle nicht gemeldeten Zählerstände müssen in der ersten Januarwoche geschätzt werden, da bereits in der zweiten Januarwoche die Jahresabrechnung erstellt wird. Abrechnungen, aufgrund  ...mehr
Hoagarten
Das Konzert mit der Innleiten Geigenmusi und dem Dreiviertel-Gsang im Rathausfoyer war restlos ausverkauft und so wurde es im Foyer richtig gemütlich, als die beiden Volksmusikgruppen aufspielten. Da hörten die Zuhörer von Kirchweih, dem Heiligen Leonhard und Kathreinstanz und bei der wunderbaren  ...mehr
Bücherei
 Monat der SpiritualitätIntensive Momente durften wir auch in diesem Jahr wieder im November mit verschiedenen Veranstaltungen zum Monat der Spiritualität erleben.Die Begegnung mit Franz Josef Keilhofer, einem Drechsler aus dem Berchtesgadener Land beeindruckte die Besucher besonders. Es war ein  ...mehr
Ackerwildkraut
Die Gemeinde Stephanskirchen hatte auf Anregung des Obst-und Gartenbauvereins Frau Marion Lang von der TU-München und der Bayerischen KulturLandstiftung zu einem Vortrag über dieses Thema eingeladen. Etwa vierzig Teilnehmer versammelten sich im Gasthaus Antretter, darunter auch Gemeinderäte und B  ...mehr

drucken nach oben