Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen erhalten Sie im Rathaus von Frau Bauer

Faschingssonntag: CantoSonor im Antrettersaal

Canto Sonor

 

 

 

 

 

Am Sonntag 3. März 2019 sind um 19:00 Uhr wieder die fünf Herren von cantoSonor zu Gast im Antrettersaal. Seit sieben Jahren singt, tanzt und lacht das Herrenquartett cantoSonor für sein Publikum. Grund genug für die fünf Herren, die allesamt , ihre gemeinsame Geschichte Revue passieren zu lassen. Dabei kann von sieben verflixten Jahren aber keine Rede sein. In ihrem aktuellen Programm „Besser wie in echt“ decken sie Höhepunkte, Anekdoten und auch manche Hindernisse auf – klangsatt, humorvoll und schonungslos. Eben viel besser als es jede Dokumentation im Fernsehen könnte. Das Publikum darf gespannt sein, was sich der in Schlossberg aufgewachsene Tenor Markus Herzog, Ulfried Haselsteiner (Tenor), Florian Podgoreanu (Bariton), Michael Doumas (Bass) und Carlos Goikoetxea am Flügel diesmal ausgedacht haben. Vier Opernsänger bilden „das singende Klangversprechen“, die alle schon auf den großen Bühnen weinten, starben, lachten und dabei auch noch an Text und Töne dachten, denen eben jene Bühnen zu klein wurden und die ihr Solistendasein auf die Ebene des Quartettgesangs hoben, das ist cantoSonor.

 

Los geht’s am Faschingssonntag um 19:00 Uhr im großen Saal beim „Antretter“ in Stephanskirchen. Kartenvorverkauf (nummerierte Plätze) in der Kasse der Gemeindeverwaltung im Rathaus, Rathausplatz 1 und der Buchhandlung „Der Bleistift“, Kuglmoosstr. 4 jeweils in Stephanskirchen-Schlossberg. Restkarten an der Abendkasse. Einlass 18:30 Uhr.

 


drucken nach oben