Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Stephanskirchen  |  E-Mail: poststelle@stephanskirchen.de  |  Online: http://www.stephanskirchen.de

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Gall

Wer baut dem Hausspatz ein Heim?

Vogelschutz Logo

Im Juli haben wir dazu aufgerufen, uns über Brutvorkommen von Gebäudebrütern zu informieren. Erfreulicherweise kamen u.a. einige Meldungen über Haussperlingsvorkommen. Die Arbeitsgruppe Vogelschutz startet nun Unterstützungsmaßnahmen für diese Vogelart, deren Bestand in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen ist.

Da der Hausspatz gerne in Kolonien brütet, ist es sinnvoll, in der Nähe von vorhandenen Nistplätzen weitere Brutmöglichkeiten zu schaffen.

Helfen Sie mit, dass unsere Spatzen wieder mehr Nistmöglichkeiten finden!

Mit ein wenig handwerklichem Geschick können auch Sie sogenannte „Spatzenhotels“ bauen. Diese werden dann an Gebäuden mit Spatzenvorkommen angebracht,. Die passende Bauanleitungen hierzu können im Rathaus bei Frau Gall abgeholt bzw. angefordert werden (Tel. 08031/7223-48 oder E.Mail 48@stephanskirchen.de).

Gerne werden auch noch weitere Hinweise auf Vorkommen von Hausperlingen aufgenommen.

Hausperling – Ralph Sturm

NABU

 

drucken nach oben